Kreisversammlung 2019, Kreis L√ľdenscheid ist bald Geschichte?

Die Kreisversammlung fand am 28.05.2019 in Altena statt. Ausrichter war der TTC Altena. Nach den Ehrungen der Kreismeister und der Berichte der Fachwarte fanden die Wahlen des 2. Vorsitzenden (Markus Born), Sportwart (Edgar Schwarzkopf), Vereinsentwicklung (David Schr√∂ck) und des Kassenpr√ľfers (Thomas Roberg) statt. Alle wurden einstimmig gew√§hlt. Die Kreismeisterschaften 2020 wurden an den TTC Altena vergeben. Die Saisonvorplanung ergab u. a., dass die 1.- und 2. Kreisklasse im Werner-Scheffler-System und die 3. Kreisklasse im Braunschweiger System spielen werden. Spannend wurde es f√ľr die Delegierten der Vereine beim Punkt Verschiedenes. Hier berichteten der Kreisvorsitzende Edgar Schwarzkopf und der Bezirksvorsitzende Hans-J√ľrgen Posnanski von der geplanten Strukturreform des WTTV. Den bisherigen Planungen nach sollen die Bezirke abgeschafft werden und aus den 35 Kreisen 12 - 16 neue Kreise gebildet werden. Diese Kreise sollen m√∂glichst den bestehenden Kreisgrenzen angepasst werden, wobei Ausnahmen aber m√∂glich sind. F√ľr die Planungen wurde eine Arbeitsgruppe gebildet die Vorschl√§ge ausarbeiten soll. Danach w√§re der Tischtenniskreis L√ľdenscheid in einigen Jahren Geschichte.

Alte Sportberichte

Alle Sportberichte zum nachlesen findet ihr hier.